Kabrita 1 Anfangsmilch

€29,95
0-6 Monate
milder Geschmack

Stillen ist das beste Essen für Ihr Baby. Wenn Sie nicht mehr stillen können oder es (teilweise) reduzieren möchten, kann Kabrita Infant Milk (0-6 Monate) verwendet werden. Kabrita Säuglingsmilch ist von Geburt an geeignet.

Kabrita 1 Säuglingsnahrung wird aus hochwertiger Ziegenmilch hergestellt. Es ist mit Vitaminen, Mineralien und sorgfältig ausgewählten Zutaten wie Ziegenmolkenprotein, Omega-3-Fettsäuren (DHA *) und prebiotischen Ballaststoffen (GOS) angereichert.

* Wie alle Säuglingsanfangsnahrung.

Maximale Bestellmenge: 4.

Maximale Menge für dieses Produkt erreicht.
Heute bestellt, innerhalb von 3 - 5 Werktagen geliefert
Kostenlose Lieferung ab €50
  1. Beschreibung
  2. Zutaten
  3. Vorbereitung
  4. Ernährungswerte
  5. FAQs
  6. Bewertungen

Wichtiger Hinweis

Stillen ist die beste Ernährung für Ihr Baby. Wenn Sie Ihr Baby nicht stillen oder auf Fläschchennahrung umstellen möchten, bietet Kabrita-Anfangsmilch Ihnen eine Alternative. Kabrita-Anfangsmilch kann von Geburt an gegeben werden. Fragen Sie Ihren Kinderarzt/Ihre Kinderärztin oder Ihre Hebamme um Rat, ehe Sie sich zur Verwendung von Kabrita-Anfangsmilch entschließen. Befolgen Sie immer die Anweisungen auf der Dose, sofern nicht anders verschrieben. Ab dem Alter von 6 Monaten kann Kabrita-Anfangsmilch nach Konsultation Ihres Kinderarztes/Ihrer Kinderärztin oder Ihrer Hebamme durch Kabrita-Folgemilch ersetzt werden.

 

Ernährungstabelle 

Sofern nicht von Ihrem Kinderarzt/Ihrer Kinderärztin oder Ihrer Hebamme anders verschrieben:

  • Nur den beiliegenden Messlöffel verwenden. Für 100 ml Kabrita-Anfangsmilch 3 gestrichene Messlöffel Pulver (13,2 g) zu 90 ml Wasserzugeben.
  • Besprechen Sie die Einführung von Beikost wie Frucht- und Gemüsebrei mit Ihrem Kinderarzt/Ihrer Kinderärztin oder Ihrer Hebamme, wenn Ihr Baby etwa 6 Monate alt ist.
Ungefähres Alter Ihres BabysMahlzeiten pro 24 StundenWasser pro Mahlzeit (ml)Anzahl gestrichener Messlöffel
0-2 Wochen6903
3-4 Wochen51204
1-2 Monate51505
3 Monate51806
4-6 Monate52107
  • Auf Basis niederländischer Ziegenmilch
  • Mehr als 75 Jahre Erfahrung
  • Weltweit Nr. 1 in Flaschennahrung aus Ziegenmilch

Zutaten

Ziegen-Magermilch, Lactose (Milch), Pflanzenöle (Kokosöl, Rapsöl, Sonnenblumenöl), 1,3-Dioleoyl-2-palmitoyl-Triglycerid, Ziegen-Molkenproteinkonzentratpulver (Milch), Galacto-Oligosaccharide (Milch), Mineralstoffe (Calciumcarbonat, Trikaliumcitrat, Trinatriumcitrat, Kaliumhydroxid, Natriumchlorid, Kaliumchlorid, Magnesiumchlorid, Eisensulfat, Zinksulfat, Tricalciumphosphat, Kupfersulfat, Mangansulfat, Kaliumjodid, Natriumselenat), Docosahexaensäure-reiches Öl (DHA) (Fisch), Cholinbitartrat, an Arachidonsäure reiches Öl, Vitamine (L-Ascorbinsäure, Natrium-L-Ascorbat, DL-α-Tocopherylacetat, Niacinamid, Calcium-D-Pantothenat, Thiaminhydrochlorid, Riboflavin, Pyridoxinhydrochlorid, Retinyl-acetat, Folsäure, Phytomenadion, D-Biotin, Cholecalciferol, Cyanocobalamin), L-Phenylalanin, Inositol, Taurin, L-Carnitin L-Tartrat, L-Tryptophan.

Zubereitung

Die Milch maximal 1 Stunde vor dem Füttern zubereiten. 
1.Hände vor der Zubereitung der Milch gründlich waschen und Utensilien gemäß den Herstelleranweisungen sterilisieren.
2.Fläschchen mit der richtigen Menge abgekochten und auf etwa 40 °C abgekühlten Wassers füllen. 
3.Für die Wassermenge benötigte Menge Kabrita-Anfangsmilchpulver zugeben. 
4.Fläschen mit dem Deckel fest verschließen und das Pulver durch kräftiges Schütteln auflösen. 
5. Die Temperatur auf der Innenseite Ihres Handgelenks prüfen.

Für die Gesundheit Ihres Babys ist es unerlässlich, dass Sie die Zubereitungs- und Aufbewahrungshinweise sorgfältig befolgen. Nicht verbrauchte Milchnach dem Füttern wegwerfen und Utensilien gründlich spülen.

Ernährungswerte

Durchschnittlicher Nährwert

Pro 100 ml

Einheit

Energie

280

kJ

Energie

67

kcal

Fett

3.5

g

davon gesättigte Fettsäuren

1.3

g

davon einfach ungesättigte Fettsäuren

1.3

g

davon mehr fachun gesättigte Fettsäuren

0.66

g

Linolsäure

0.54

g

α-Linolensäure

56

mg

Arachidonsäure (AA)

15

mg

Docosahexaensäure (DHA)

15

mg

Kohlenhydrate

7.5

g

davonZucker

6.9

g

Lactose

6.9

g

Galacto-Oligosaccharide (GOS)

0.39

g

Protein

1.3

g

Molkenprotein

0.84

g

Kaseinprotein

0.5

g

Vitamine

Vitamin A

59

µg RE

Vitamin D3

1.5

µg

Vitamin E

1.1

mg α-TE

Vitamin K1

5.5

µg

Vitamin C

10.4

mg

Vitamin B1

62

µg

Vitamin B2

158

µg

Vitamin B6

54

µg

Vitamin B12

0.2

µg

Niacin

595

µg

Folat

17.6

µg

Pantothensäure

462

µg

Biotin

1.8

µg

Mineralstoffe

Calcium

49

mg

Phosphor

30

mg

Magnesium

5,6

mg

Eisen

0.5

mg

Zink

0.5

mg

Mangan

7.9

µg

Kupfer

50

µg

Jod

12.5

µg

Natrium

21

mg

Kalium

71

mg

Chlorid

52

mg

Selen

2.6

µg

Fluorid

≤6.6

µg

Sonstige

Cholin

21

mg

Inositol

5.3

mg

Taurin

5.3

mg

L-Carnitin

1.6

mg

Wie kann ich meine Kabrita am besten behalten?

Dose mit dem Plastikdeckel verschließen. Kabrita-Anfangsmilch kühl, trocken und lichtgeschützt aufbewahren (nicht im Kühlschrank). Nach dem Öffnen innerhalb von 4 Wochen verwenden.

Wie lange kann eine vorbereitete Formel gelagert werden?

Bereiten Sie die Milch nicht länger als 1 Stunde vor dem Füttern Ihres Babys zu. In der Flasche verbliebene Lebensmittel wegwerfen. Im Zusammenhang mit der Hygiene ist es nicht ratsam, die Flasche später wieder aufzuheizen.

Was ist der Unterschied zwischen Säuglingsmilch und Folgemilch, warum ist ein Wechsel notwendig?

Der Unterschied zwischen Kabrita 1 und 2 ist hauptsächlich das Verhältnis von Protein zu Fett. Die Kabrita 2 hat auch eine etwas andere Zusammensetzung von Vitaminen und Mineralstoffen. Infolgedessen ist die Ernährung nur ein wenig besser auf die Entwicklung und das Wachstum Ihres Kindes zugeschnitten.

Kann Kabrita 1 Säuglingsmilch mit Stillen kombiniert werden?

Stillen ist die ideale Nahrung für Ihr Baby in den ersten sechs Lebensmonaten. Es ist jedoch völlig sicher, das Stillen mit dem Füttern mit der Flasche zu kombinieren. Es wird wahrscheinlich einige Zeit dauern, bis sich Ihr Baby an das Trinken aus einer Flasche gewöhnt hat. Sie können beispielsweise morgens mit dem Stillen beginnen und nachmittags auf Flaschenfütterung umstellen. Wir empfehlen Ihnen, in Absprache mit Ihrem Arzt (dem an diesem Wachstumsprozess eng beteiligten Gesundheitsdienstleister) zu bestimmen, wie viel und wann Sie Kabrita am besten anwenden können.

Mein Kind hat gerade mit Kabrita 1 angefangen. Wie lange dauert es, bis sich der Darm an diese Milch gewöhnt hat?

Einige Kinder brauchen überhaupt keine Übergangszeit und für andere kann es bis zu 2 Wochen dauern. Dies kann auch von dem Produkt abhängen, das Sie dafür verwendet haben: Stillen oder eine andere Marke der Flaschenernährung.

Customer Reviews

No reviews yet
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)

Einkaufswagen

Zwischensumme